Willkommen! Wir sind Ursula Naggies-Dinstl und Sabine Brauner.

 

Gemeinsam haben wir die MBSR-LehrerInnenausbildung beim IAS durchlaufen.

Um unsere alltägliche Praxis zu vertiefen und lebendig zu halten, nehmen wir ein- bis zweimal im Jahr an Vipassana Retreats teil.  Durch Besuche von Vorträgen, Kongressen und Symposien halten wir uns in Kontakt zu aktuellen Entwicklungen.

Wir sind seit vielen Jahren beruflich selbständig. Die praktische Übung der Achtsamkeit ist für uns beide eine große Bereicherung in unserer Lebensführung geworden.

 

Denn wir machen damit die Erfahrung, dass der sogenannte "Autopilot" in den Hintergrund tritt und Lebendigkeit, Freude und Präsenz  in unserem Leben zunehmend mehr Raum bekommen. Und das möchten wir gerne weitergeben.

Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum.

In diesem Raum liegt unsere Macht zur Wahl unserer Reaktion. In unserer Reaktion liegen unsere Entwicklung und unsere Freiheit.

Viktor Frankl

Mag.a.Ursula Naggies-Dinstl Psychotherapeutin

Sabine Brauner
Grafikerin

"Als Psychotherapeutin bin ich mit der Unabänderlichkeit des menschlichen Leidens konfrontiert. Achtsamkeit hilft mir, meine Grenzen anzuerkennen, mich angesichts des Schwierigen zu versorgen und offen, wahrhaftig und präsent zu sein."

"Achtsamkeit schafft einen notwendigen inneren Raum für Kreativität, so können Ideen entstehen. Wir sagen nicht „Ich habe eine Idee gemacht“, sondern „Mir ist eine Idee gekommen.“ Achtsamkeit schafft genau diesen Spielraum, der das Neue zulässt."

Schreiben Sie uns eine Nachricht, wir melden uns sobald wie möglich.
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

KONTAKT